Herbstzeit ist Pflanzzeit – jetzt schon an das Frühjahr denken!

Es ist eines dieser kleinen Naturwunder, wenn im Frühling Narzissen, Tulpen und andere Zwiebelblumen wie von Zauberhand aus dem Boden sprießen. Und wer im kommenden Gartenjahr von einer Blütenpracht begrüßt werden möchte, sollte schon jetzt an die Zwiebelblumenpflanzung denken.

Denn: Herbstzeit ist Pflanzzeit!

Viktoria Forster, unsere Expertin für Pflanzkonzepte, hat drei verschiedene Zwiebelblumensortimente zusammengestellt, die fix und fertig bestellt werden können. Die Mischungen „Forster“, „Blauer See“und „Bienenfreund“ legen dabei ganz unterschiedliche Schwerpunkte bei ihren Farbzusammenstellungen, so dass jeder seine Lieblingsmischung findet.

Bei „Bienenfreund“ liegt eine zusätzliche Besonderheit darin, dass die hier verwendeten Blumen explizit Bienen anlocken.


Beispiel aus Mischung „Forster“

Beispiel aus Mischung „Blauer See“

Beispiel aus Mischung „Bienenfreund“

Unter Berücksichtigung des Blütezeitenkalenders ist so gewährleistet, dass es in Ihrem Garten für viele Wochen prachtvoll blüht. Wenn die einen gehen, kommen schon die nächsten – ein nahtloses Ineinanderübergehen von Ende Februar bis Ende Mai.

Selbstverständlich ist es aber auch möglich, ein individuelles Sortiment ganz nach persönlichem Geschmack zusammenzustellen. Unsere kompetenten und kreativen Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Hier geht es zu den Zwiebelblumenmischungen

Zurück zur Übersicht