Im Garten richtig ins Schwitzen kommen – wie wär’s mit einer Außensauna?

Neben dem Schlafen ist die älteste Form der Erholung: das Saunieren! In der Wärme entspannt sich die Muskulatur, das Schwitzen fordert den Entgiftungsprozess der Organe, reinigt die Haut und stärkt die Gefäße.

Die Deutschen sind generell ein Volk von begeisterten Sauna-Anhängern – besonders in der kalten Jahreszeit. Wenn man mal in die Runde fragt, was denn jeder so für seine Gesundheit tut, dann bekommt man häufig die Antwort: „Ich gehe regelmäßig in die Sauna.“ Sauna – das steht für Entspannung, Stärkung der Abwehrkräfte, Körper und Seele etwas Gutes tun. Die Meisten nutzen dabei das Angebot von öffentlichen Thermen. Viele, die eine eigene Immobilie besitzen, genießen aber auch ihre private Sauna im Keller.

 

Der Vorteil einer privaten Sauna liegt auf der Hand: keine Taschen packen, keine Anfahrt, spontan sein können, Ruhe und Privatsphäre. Aber nicht jeder hat das Glück, im Keller genügend Platz zu haben für eine Sauna. In den letzten Jahren macht sich ein neuer Trend bemerkbar: die Außensauna. Fast in jedem Garten oder vielleicht sogar auf der Dachterrasse findet sich noch ein Plätzchen für eine Außensauna, die es in verschiedenen Größen und Ausstattungen gibt.
Individuell und nicht 08/15. Wir sind Partnerbetrieb der corso sauna manufaktur und beraten Sie gerne. Jedes Detail Ihrer Außensauna – von der Abmessung über Ausstattung und Raumaufteilung – wird nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen angefertigt.
Mit uns bekommen Sie die Sauna, die zu Ihnen passt!

 

 

Zurück zur Übersicht