Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Immer auf dem neusten stand

Aktuelles


Pflanzgefäße - Designelemente für Ihren Garten

Ob groß oder klein, ob schmal oder bauchig. Es gibt sie hängend oder stehend, aus Holz, Stahl oder Beton. Pflanzgefäße für den heimischen Indoor- und Outdoor-Bereich sind ohne Frage vielseitig.

Neben dem dekorativen Aspekt ist vor allem wichtig, dass das Gefäß zu der jeweiligen Pflanze passt. Es muss vor allem groß genug sein, dass sich die Pflanze gut entwickeln kann. Wählen Sie lieber eine Nummer größer! Denn so können sich die Wurzeln frei und ohne Krümmungen entfalten. Für alle Pflanzgefäße gilt: Ein Abzugsloch sollte vorhanden sein, damit überschüssiges Wasser abfließen kann und keine Staunässe entsteht.

Bekannt für seine Stärke, Vielseitigkeit und Haltbarkeit zählt Beton zu den beliebtesten Materialien im Garten. Die GODELMANN Planter aus Architekturbeton werden aus fiberglasverstärktem Naturzement in echter Handarbeit hergestellt. Dadurch lassen sich formintensive Elemente herstellen, die dünnwandig sind und somit ein deutlich geringeres Gewicht als herkömmliche Betonerzeugnisse haben.

Eine wichtige Thematik. Denn oftmals wird die Tragkraft von Balkonen oder Dachterrassen überschätzt. Daher empfiehlt es sich, bei dem Gewicht der Pflanzgefäße darauf zu achten, ob diese vom jeweiligen Balkon oder Terrasse getragen werden können.

Bei uns im Forster Schaugarten können Sie sich ein eigenes Bild von der Optik und Haptik verschiedenster Pflanzgefäße machen. Lassen Sie sich inspirieren und von unserer Ausstattungsexpertin Renate Thomas beraten.

Zwei Betonkübel mit Tulpen in kräftigem pink
zwei Pflanzgefäße aus Beton mit Zwiebelblumenpflanzung