Skip to main content

natürlicher Landschaftspark

5000 m² kompromisslose Qualität

5.000 m² kompromisslose Qualität

Großzügig. Abgeschieden. Naturnah. Diese Adjektive beschreiben diesen Landschaftsgarten am besten und spiegeln gleichzeitig die Wünsche der Bauherren wieder, die sich einen Ort der Erholung und des Rückzugs wünschten. Auf 5.000 m² wirkt alles naturnah, doch wurde nichts dem Zufall überlassen.

Handwerk auf höchstem Niveau
Auf dem Gelände einer ehemaligen Schäferei entstand in Zusammenarbeit mit der Königlichen Gartenakademie, die die Landschaftsplanung übernahm, ein Park, der seinesgleichen sucht: Einen Gemüsegarten mit angrenzender Streuobstwiese, einen Rhododendron- und Buchenhain, einen Sport- und Entspannungsbereich mit Pool sowie mehrere Terrassen, die das Gelände in unterschiedliche Zonen gliedern. Gräser, Gehölze, Naturstein und üppige Staudenbeete schaffen harmonische Übergänge zwischen den Räumen und zeichnen ein lebendiges Landschaftsbild.

Das Forster-Team verarbeitete ausschließlich Natursteine wie Grauwacke und Granit. Eine bewusste Entscheidung für Naturprodukte, die in puncto Schönheit und Qualität mit nichts zu vergleichen sind. Die aufwendigen Arbeiten an Mauern und Treppen erforderten daher höchste Präzision und handwerkliches Können.

"Die Koordination unterschiedlicher Gewerke hat reibungslos funktioniert, sodass am Ende aus vielen Puzzleteilen ein einzigartiger Ort der Ruhe entstanden ist."

Familie F. aus dem Bergischen Land

Qualität für jede Größe

Es muss nicht gleich ein Park sein – der Anspruch an Qualität lässt sich auf jede Gartengröße übertragen. Und so realisieren wir auch gern kleinere, anspruchsvolle Gartenträume.

Gartentraum realisieren

 

Projektleiter

Andreas Freyaldenhoven

Bereichsleitung Neuanlage Privatgärten

Kontaktieren